Hypnotherapie der Schizophrenie

I. Vorüberlegungen zur Therapie Schizophrener mit psychologischen Mitteln Die nachfolgenden Überlegungen zur Schizophrenie-Behandlung sind Teile eines fortlaufenden Forschungsprojekts mit dem Titel „Schizophrene Trancen“. Bis vor einigen Jahren wäre dies Projekt noch nicht möglich gewesen, denn es galt lange Zeit als ein Kunstfehler, mit Schizophrenen trancetherapeutisch zu arbeiten. Insofern – und … Weiterlesen…

Markenname und Suggestion

Untersuchung der suggestiven Wirkungen des Markennamens Schwarze Weizen Frühstückskorn Theorie, Auswertung und Statistik: Dr. Herbert Jacobs und  Dr. Volker Riegas Befragung: Musa Dagdeviren, M.A; Patrice Pies, Dipl.-Psych; Doris Siepmann I. Suggestive Wirkungen einer Schnapsmarke 1. Einleitung In der vorliegenden Untersuchung geht es um die suggestiven Wirkungen des Handelsnamen eines Alkoholgetränkes. Es wird … Weiterlesen…

Kreative Zugangsformen in der Hypnotherapie des Schmerzes

I. Kunst und Schmerz Künstlerische wie Trance-Heil-Rituale sind ursprünglich magische Vorgänge gewesen, und in ihnen hat der Schmerz eine bedeutende Funktion innegehabt. Auch in der Kunstgeschichte spielt der Schmerz eine große Rolle. Eine Verbindung von künstlerischer Arbeit und Trance-Phänomenen zur Schmerztherapie zu nutzen ist also naheliegend und wurde auch schon … Weiterlesen…