Nach der Literaturangabe folgen die Ergebnisse der Untersuchung

Literatur

  • Aitken, P. P.: Alkoholwerbung im Fernsehen stärkt Alkoholkonsum von Kindern und Jugendlichen. In: British Journal of Addiction 83 (1088), p. 1399 – 1419.
  • Beck, E.  : Effects of lifestyle advertising of beverage alcohol – can We change the tide? International Institute on the Prevention and Treatment of Alcoholism. Rom, 1985.
  • Bundesgesundheitsministerium: Bundestagsdrucksache 9/1383. „Gesundheit und Eigenverantwortung“ vom 24.02.1982. Sachgebiet 212.
  • Carlhoff, H. W.; Wittemann, P. (Hrsg.): Drogenbekämpfung und Suchtprävention. Stuttgart. Landesarbeitsstelle Baden Württemberg, 1991.
  • Emnid-Institut (Hrsg.):  Werbeverbot und Produktabgabe für Alkohol: Tabellarische Auswertung der deemoskopischen Untersuchung / i.A. der Deutschen Hauptstelle gegen Suchtgefahren e.V., Bielefeld 1998
  • Hüllinghorst, R.: Erst Werbung für Suchtmittel – dann Konsumreduzierung durch Prävention? Vortrag, gehalten auf der Fachkonferenz der DHS, Sucht 1993 „Prävention“ in Karlsruhe.
  • Initiative gegen die Alkohol- und Tabakreklame: Aufruf „Stoppt die Alkohol- und Tabakreklame“. Ergebnisse 1985 und Konsequenzen 1986. Göttingen.
  • Jellinek, E. M.: Phases in the drinking history of alcoholics. Analysis of a survey conducted by the official organ of the Arbeitsamt. Quart. J. Stud. Alc. 13. S. 673 (1952).
  • Küfner, Heinrich:   Werbung und Alkoholkonsum  in : Niedersächsisches Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales (Hrsg.)  Aktionsplan Alkohol: XI. Niedersächsische Suchtkonferenz, Hannover 2000, S. 24 – 27
  • Majurow, A.: Die Wirkung der  Alkoholwerbung in Rußland. In: Sucht: Zeitschrift für Wissenschaft und  Praxis, Jg. 41 (1995), H. 3, S. 205 – 206.
  • Montonen, Marjatta:  Alkohol und Massenmedien, Kopenhagen: WHO,Regionalbüro für Europa, 1998, 194 S.
  • Petty, R. E.; Cacioppo, J. T.: Communication and Persuasion. Central and Peripheral Routes to Attitude Change. New York, Berlin, Heidelberg, 1986. C
  • Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft: Werbung für alkoholische Getränke. Nüchterne Fakten. Überarbeitete Auflage. Bonn, 1995.
Kategorien: Studien

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.